Die Dekanate-Fusion kommt früher

12.06.2012

Die Evangelische Kirche der Pfalz hat bereits ab Januar 2013 nur noch 19 statt bisher 20 Kirchenbezirke. Die Dekanate Obermoschel und Kirchheimbolanden haben beschlossen, ihre für das Jahr 2015 vereinbarte Fusion um 2 Jahre vorzuverlegen.

 

Der neue Kirchenbezirk wird den Namen Kirchenbezirk Donnersberg tragen. Die Fusion ist ein historisches Ereignis in der pfälzischen Landeskirche, in der die Struktur der Dekanate seit 1945 unverändert ist. Die Landessynode hat beschlossen, dass alle Kirchenbezirke bis Ende 2012 Fusionen prüfen und danach Stellung beziehen sollen.